Kategorien
News

Fachmesse AMBIENTE – Kochshows für BALLARINI

Ballarini ist die führende Marke im oberen Marktsegment der antihaftversiegelten Kochgeschirre. Mit einer jährlichen Produktion von mehr als 12 Millionen Pfannen und Töpfen ist Ballarini einer der größten Hersteller in Europa. Dank der großen Sortimentsbreite und des hohen Innovationsgrades zählt Ballarini heute zu den Marktführern.

Das Unternehmen entsteht 1889 aus dem kleinen Handwerksbetrieb Paolo Ballarini, welches Produkte aus Metall herstellt.
Bereits 1931 enthält der Ballarini-Katalog 2000 Artikel, darunter Geschirre, Töpfe und sonstige Utensilien.
In den 60er Jahren fällt dann die strategische Entscheidung, ausschließlich antihaftversiegeltes Kochgeschirr zu produzieren. Heute wird das Unternehmen Ballarini S.p.A. in der fünften Generation geführt, die den Schwerpunkt auf neue Qualitätsmaßstäbe in der Küche setzt.

Veranstaltung: Messe AMBIENTE, Frankfurt am Main

Thema: tägliche Kochshows

Köche: Renato Manzi (Sternekoch, Hotel Bellevue/Traben-Trabach), Jack Lee (Taiwan, Profikoch und Inhaber von 3 Kochschulen in Toronto und Taiwan), Tiziana Stefanelli (Gewinnerin des Master Chef Award 2013, Rom)

Moderatorin: Sabine Stamm

Kategorien
News

Preisverleihung „Online Handels Award“

Bonn.

Der Deutsche Online-Handels Award – Die Auszeichnung der Top Online-Shops

Auf Basis der Ergebnisse der Studie „Erfolgsfaktoren im E-Commerce – Deutschlands Top Online-Shops Vol. 2“ des ECC in Zusammenarbeit mit Hermes wurde 2014 zum zweiten Mal der deutsche Online-Handels-Award von Management Forum sowie dem Handelsverband Deutschland (HDE) vergeben. Die Verleihung des Online-Handels-Awards bildete den festlichen Höhepunkt des 10. Jahreskongresses „Online Handel 2014“, der gemeinsam vom HDE und Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt veranstaltet wurde. Die drei bestplatzierten sowie insbesondere der Sieger einer jeweiligen Kategorie wurden ausgezeichnet und konnten ihren Erfolg mit mehr als 400 Gästen im festlichen Rahmen im Kameha Grand Hotel in Bonn feiern.

Moderatorin: Sabine Stamm

Kategorien
News

Preisverleihung „Deutscher Marketing Preis“

Düsseldorf.

Gratulation! Der Deutsche Marketing-Preis 2013 geht an Lindt Deutschland. Damit prämiert der Deutsche Marketing-Verband den führenden Anbieter von hochwertigen Chocoladen für seine ganzheitliche Marketingleistung. Verliehen wird der Deutsche Marketing-Preis am 28. November 2013 im Anschluss an den Deutschen Marketing-Tag bei einer festlichen Gala im Lofthaus in Düsseldorf.

„Durch konsequent marktorientierte Unternehmensführung konnte Lindt den Marktanteil in den vergangenen 15 Jahren kontinuierlich und deutlich ausbauen“, erläutert Michael Vagedes, der als Vorsitzender der Fachjury die Einreichungen zum Deutschen Marketing-Preis begutachtet hat. „Darüber hinaus hat Lindt die Jury durch den unternehmerischen Mut beeindruckt, auch jenseits der starken Dachmarke neue Wege im Marketing zu beschreiten. Dies zeigt sich etwa am Beispiel der Marketingstrategie für ‚Lindt HELLO‘. Mit der neu eingeführten, innovativen Submarke hat sich das Unternehmen erfolgreich verjüngt, neue strategische Zielgruppen erobert und ein uniques Produkt am umkämpften Markt platziert.“

Lindt Deutschland hatte sich zuvor gegen mehrere renommierte Wettbewerber für den Deutschen Marketing-Preis 2013 durchgesetzt. Nun schreibt das Unternehmen die Liste der Marketing-Champions fort, die seit 1973 jährlich vom Deutschen Marketing-Verband ausgezeichnet wurden.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung! Sie ist sowohl eine Bestätigung unserer langjährigen Marketingstrategie, die konsequent unsere Premium-Positionierung stärkt, als auch Motivation den eingeschlagenen Kurs fortzusetzen.“, erklärt Dr. Adalbert Lechner, Geschäftsführer von Lindt & Sprüngli Deutschland.

Moderatorin Sabine Stamm führte durch die Preisverleihung.

Mehr Informationen auch unter www.facebook.com

Kategorien
News

Fachmesse MEDICA

MEDICA Fachmesse für Medizintechnik, Düsseldorf

Veranstaltung: Fachmesse MEDICA, Düsseldorf

Thema/Aufgabe: Messemoderation und Moderation des Expertenforums TECH FORUM

Gäste/Interviewpartner: Thomas Ilka (Staatssekretär, Bundesministerium für Gesundheit), Stefan Kapferer (Staatssekretär, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie), Bärbel Brumme-Bothe (Leiterin der Abteilung Lebenswissenschaften (Bundesministerium für Bildung und Forschung), Michael Scherf (Stellvertretenden Vorsitzenden des Fachverbands Medizintechnik im Industrieverband SPECTARIS), Christian Erbe (stellvertretenden Vorsitzenden des ZVEI-Fachverbands Elektromedizinische Technik).

Zum vierten Mal fand das MEDICA TECH FORUM im Rahmen des Konferenz- und Forenprogramms der MEDICA statt. Mit täglich wechselnden thematischen Schwerpunkten präsentieren nationale und internationale Experten politische, wissenschaftliche, regulatorische und technische Themen rund um die Branche der Medizintechnik. Die inhaltlich federführenden Industrieverbände ZVEI und SPECTARIS zeigen in verschiedenster Weise die Marktgegebenheiten und die Umsetzung moderner Verfahren und Methoden in der Praxis.

Eröffnet wird das MEDICA TECH FORUM durch eine Gesprächsrunde zum Nationalen Strategieprozess „Innovationen in der Medizintechnik“ unter hochrangiger Beteiligung der drei Bundesministerien BMBF, BMG und BMWi sowie der Vorsitzenden der beiden Industrieverbände. Darin werden die Oberthemen der Messetage angesprochen, namentlich Internationalisierung, Marktzugang und Produktpiraterie. Das BMBF und das BMWi werden sich im weiteren Tagesverlauf zudem mit eigenen Kampagnen vorstellen.

Moderatorin: Sabine Stamm

Mehr Veranstaltungen von Moderatorin Sabine Stamm erhalten Sie auch aktuell unter www.facebook.com/SabineStamm.Moderatorin